Fundament - Ornament

Rom, Pantheon

Es gibt keine Liebe ohne eine Spur von Unschuld. Wo blieb die Unschuld? Die Reiche zerfielen, die Nationen und die Menschen zerbissen sich die Kehle; unser Mund war besudelt. Erst unschuldig, ohne es zu wissen, waren wir schuldig geworden, ohne es zu wollen: Das Geheimnis wuchs mit unserm Wissen. Deshalb beschäftigten wir uns, o Hohn!, mit Moral. Angesteckt träumte ich von Tugend! Zur Zeit der Unschuld wusste ich nichts von Moral. Jetzt wusste ich darum und war unfähig, sie zu leben. …

 

  Doch spürte ich dunkel in all diesen Jahren, wie mir etwas fehlte. Wer je das Glück hatte, einmal heftig zu lieben, wird sein Leben verbringen auf der Suche nach dieser Glut und diesem Licht. Der Verzicht auf die Schönheit und das sinnliche Glück, das damit verbunden ist, die ausschließliche Hingabe an das Unglück erfordern eine Größe, die mir mangelt. Nichts bleibt wahr, wenn alles Übrige ausgeschlossen wird. Bleibt die Schönheit isoliert, wird sie zuletzt verzerrt, einsame Gerechtigkeit wird bedrückend. Wer dem einen dient und das andere ausschließt, dient niemandem, auch sich selber nicht, und hilft schließlich doppelter Ungerechtigkeit. Wenn man sich versteift, wird eines Tages nichts mehr zur Bewunderung hinreißen, alles ist bekannt, das Leben vergeht in Wiederholungen. Es ist die Zeit des Exils, des dürren Lebens, der toten Seelen. Um wieder aufzuleben, bedarf es der Gnade, des Sichvergessens oder einer Heimat. An manchen Morgen fällt ein unsagbar süßer Tau auf das Herz und vergeht. Doch seine Frische bleibt, und sie ist es, die das Herz immer wieder verlangt …

Albert Camus 1954

Rom, Diokletiansthermen
Ecce Homo

Bild - Text - Klang

Johann Sebastian Bach / Ton Koopman - Toccaten & Fugen

The Proposition  John Hillcoat, Nick Cave, Ray Winstone

Felony  Joel Edgerton, Mattew Saville

Nikita  Luc Besson, Anne Parillaud, Tcheky Karyo

Joseph Ratzinger - Der Geist der Liturgie

Jumanji: The Next Level  Jake Kasdan, Dwayne Johnson, Danny DeVito

Felix Dirsch, Thomas Wawerka (Hg) - Rechtes Christentum?

 

Nekrolog

Terry Jones  20 Januar 2020 London 77+

Roger Scruton  12 Januar 2020 Wiltshire 75+

Harry Kupfer  30 Dezember 2019 Berlin 84+

Manfred Stolpe  29 Dezember 2019 Potsdam 83+

Peter Schreier  25 Dezember 2019 Dresden 84+

Roland Matthes  20 Dezember 2019 Wertheim 69+

Karel Gott  1 Oktober 2019 Prag 80+